16.02.2014, 16:50 Uhr

Seit 1 Monat habe ich die Ganymed Unterarmgehstützen. Sie wurden mir von einer Patientin der MS Klinik in Kempfenhausen empfohlen. Nach anfänglichen Eingewöhnungsschwierigkeiten bin ich einfach begeistert und möchte sie nicht mehr missen. Leider habe ich nur noch eine Gehstrecke von 60-250m, doch mit den Stützen ist mein Gang wesentliche aufrechter geworden. Ich genieße auch das "aufrechte Stehen", gelang es mir sonst nur fixiert im Stehständer. Mein Physiotherapeutin ist begeistert und hat die Stützen bereits anderen Patienten empfohlen. Das Gehen ist entspannter und macht fast wieder Spaß.