04.07.2004, 20:19 Uhr

Inhalt der Mitteilung: Hallo, an alle die Gehhilfen brauchen. Es gibt nichts besseres als
diese. Sie sind haltbarer und trotzdem nicht so steif, die Gummifüsse halten enorm viel
aus. Ich bin Beinamputiert und benutze die Ganymed täglich. Ich bin aktiver
Mineraliensammler und öfters auf unbefestigten Wegen unterwegs. Hier geben mir
diese Stöcke die Gehsicherheit die ich brauche, um in Steinbrüchen und auf
Bergwerkshalden Mineralien zu suchen. Danke PS: Für glatte Böden und
Schwimmbäder gibt es den Pedrofuss, dieser hat 6,5 cm Durchmesser und ein
Kugelgelenk, er ist eine gute Ergänzung zum Ganymedstock für alle die gern
Schwimmen gehen. Gruß Manfred