Autonomes Laufen

 

 

 

 
 
 
 

Design bestimmt

das Bewusstsein


Es stiftet Identität und unterstützt

die Individualität. Weiß man ja.

Und im Idealfall ist es so funktio-

nal wie der GANYMED Gehstock.

Wie schon die Gehhilfen schwingt 

auch der Stock kraftfrei über den 

Zeigefinger und hat seinen Kon-

trapunkt im weichen Endstück des

Griffs.

Drückt nicht, rutscht nicht und 

liegt beim Gehen oder Wandern 

selbst bergauf satt in der Hand.

Auf der Seite "Details" sehen Sie

mehr dazu wie auch zu den 

wählbaren Füßen in zwei Härte-

graden mit vier Möglichkeiten

des Aufsetzens.


Der Einsatz von zwei GANYMED

Gehstöcken ist besser als Nordic

Walking. Und ggf. kann man einen 

der beiden Stöcke immer mal

übers Handgelenk hängen oder

an den nächsten Ast. Denn genau

wie die Gehhilfen ist der Geh-

stock ausbalanciert und nicht

etwa kopflastig wie andere Pro-

dukte.


Dass der physiologische Gehstock 

auch für viele Rehamaßnahmen

ideal ist, wo Gehhilfen noch nicht 

erforderlich sind, ist nur ein 

 

 

 

Aspekt. Hierbei werden Sie 

unterstützt durch Ihre Wahl des 

für Sie angenehmsten Griffs, den 

es in der Variante Independent,

also achsensymmetrisch mit

samtiger Oberfläche gibt, oder als

anatomischer, gummi-elastischer

Griff des Modells Goldstandard

mit sich anpassender Ballenunter-

stützung. Beide sind echte Hand-

schmeichler.


/ All made in Germany

Design bestimmt das Bewusstsein

 

Es stiftet Identität und unterstützt die Individualität. Weiß man ja.

Und im Idealfall ist es so funktional wie er GANYMED Gehstock.

Wie schon die Gehhilfen schwingt auch der Stock kraftfrei über den 

Zeigefinger und hat seinen Kontrapunkt im weichen Endstück des

Griffs.

 

Drückt nicht, rutscht nicht und liegt beim Gehen oder Wandern 

selbst bergauf satt in der Hand. Auf der Seite "Details" sehen Sie

mehr dazu wie auch zu den wählbaren Füßen in zwei Härte-

graden mit vier Möglichkeiten des Aufsetzens.

 

Der Einsatz von zwei GANYMED Gehstöcken ist besser als Nordic Walking. Und ggf. kann man einen der beiden Stöcke immer mal übers Handgelenk hängen oder an den nächsten Ast. Denn genau wie die Gehhilfen ist der Gehstock ausbalanciert und nicht etwa kopflastig wie andere Produkte.

 

Dass der physiologische Gehstock auch für viele Rehamaßnahmen

ideal ist, wo Gehilfen noch nicht erforderlich sind, ist nur ein Aspekt. Hierbei werden Sie unterstützt durch Ihre Wahl des für Sie angenehmsten Griffs, den es in der Variante Independent, also achsensymmetrisch mit samtiger Oberfläche gibt, oder als anatomischer, gummi-elastischer Griff des Modells Goldstandard

mit sich anpassender Ballenunterstützung. Beide sind echte Handschmeichler.

 

 / All made in Germany